Toyota Camry 

Toyota erweitert seine Modellpalette. Der längst bekannte Modellname Camry kehrt mit der TNGA Plattform und dem neusten Hybridantrieb zurück nach Westeuropa.Mit dem neu entwickelten Hybrid-Elektroantrieb des Camry bietet Toyota in der Schweiz nunmehr acht Modelle mit dem innovativen Antrieb an.

Das Hybridsystem kombiniert im Camry einen 2.5l Benzinmotor mit einem Elektromotor und ermöglicht einen moderaten Verbrauch, tiefe Emissionen bei gleichzeitig mehr Leistung und einem sehr guten Ansprechverhalten.

Die neuste Generation des Toyota Camry baut auf der modernen TNGA (Toyota's New Global Architecture) Plattform auf, was einen hohen Fahrspass ermöglicht. 

Die für den Camry typischen Werte der Langlebigkeit, des hohen Fahrkomforts und einem Design, welches für Aufsehen sorgt, sind auch in der neusten Generation gegeben.

Um den Komfort weiter zu steigern, wurde die Dachlinie verlängert und die Seitenfenster angepasst. Dadurch wird das Platzangebot im Innenraum äusserst grosszügig. Die weichen Linien des Armaturenbretts realisieren eine optimale Ergonomie und ein auf den Fahrer ausgelegtes Cockpit, währenddessen die Passagiere auf den Rücksitzen den Komfort und das grosszügige Platzangebot geniessen.

Der neue Camry wird im ersten Quartal 2019 in der Schweiz lanciert werden. Die Preise stehen aktuell noch nicht fest.